Kosten

Wir haben versucht den Mitgliedsbeitrag so fair wie möglich nach sozialen Gesichtspunkten und so einfach wie möglich zu gestalten:

Keine Aufnahmegebühr!

Von der Steuer absetzbar!

Fair und sozial!

 

Uns war es ein großes Anliegen, neben den Einnahmen auch die Ausgaben unserer Mitglieder zu berücksichtigen, denn diese entscheiden mit über die Leistungsfähigkeit.

Daher berechnet sich unser Mitgliedsbeitrag nach dem zu versteuernden Einkommen. Berücksichtigt sind hier insbesondere:

  • Berufliche Aufwendungen, z.B. Fahrtkosten
  • Sozialabgaben (Beiträge zur Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, usw.)
  • Versicherungen
  • Außergewöhnliche Belastungen wie Krankheitskosten, etc.

Einfach und verständlich!

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 0,5% vom oben erwähnten zu versteuernden Einkommen. Keine komplizierte Staffelung oder ähnliches.

Dein jährlicher Mitgliedsbeitrag wird aufgrund deiner Brutto-Einkünfte geschätzt. Hast du viele Werbungskosten, verringert sich auch der Mitgliedsbeitrag!

Gib hier dein monatliches Brutto ein:

 

Gib hier dein zu versteuerndes Einkommen aus dem letzten Steuerbescheid ein: